Steintapete

Ergebnisse 1 – 12 von 113 werden angezeigt

Steintapeten aus Vlies schenken natürliches Wohngefühl

Eine Steintapete verleiht Ihrer Inneneinrichtung das besondere Etwas und das mit ganz natürlich gesetzten Akzenten. Hochwertige Steintapeten schaffen ein wohnliches, natürliches Gefühl. Erst bei näherer Betrachtung fällt auf, dass es sich um keine Wand aus tatsächlichen Steinen, sondern um eine Vliestapete mit Steinoptik handelt. Entdecken Sie unsere große Auswahl an verschiedenen Steintapeten und nutzen Sie die Fülle an Möglichkeiten für eine ganz besondere Raumgestaltung.

Steintapeten einfach online kaufen

Regionale Anbieter haben oft nur eine begrenzte Auswahl an Tapeten vor Ort. Nutzen Sie daher die Möglichkeit, Ihre neue Steintapete einfach und bequem online zu kaufen. Ob Steintapete in Ziegelmaueroptik, mit 3D Mauerwerk oder als Marmortapete – Steintapeten sind so verschiedenen, wie Ihr individuelles Zuhause. Entdecken Sie eine große Auswahl an Tapeten in verschiedenen Steinoptiken, die Ihr Herz höherschlagen lassen werden. Tapeten online zu kaufen heißt also nicht nur, Zeit und Geld zu sparen, sondern auch von einem deutlich größeren Angebot zu profitieren.

Räume in Szene setzen: Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten mit der Steintapete

Eine Tapete in Steinoptik ist die ideale Alternative zur Steinwand. Egal, ob Sie einen rustikalen, modernen oder klassischen Stil bevorzugen, authentische Steintapeten bringen genau das richtige, wohlige Flair in Ihre vier Wände. Allein die Muster einer Steintapete der Marke A.S. Création bieten eine unendliche Vielfalt mit beispielsweise Backsteinprints, Betonprints, Mauersteinprints oder Natursteinoptik. Der klare Vorteil: Anders als eine Steinwand, ist eine Steintapete schnell und einfach angebracht, so dass Sie in Nullkommanix beeindruckende Akzente setzen können. Die realistische 3D-Optik der Vliestapete wirkt aufregend und sieht der Steinwand optisch verdächtig ähnlich. Dabei muss nicht immer nur eine Tapete mit Steinoptik angebracht werden. Je nach Raum und Farbgefüge können Sie verschiedene Steintapeten und Muster miteinander kombinieren. Auch einzelne Bereiche einer Wand oder eines Zimmers können in Steinoptik tapeziert werden, um so außergewöhnliche Looks zu kreieren. Auf diese Weise erzeugen Sie die Optik unterschiedlicher Oberflächen, Beschaffenheiten und Haptiken – genau wie in der Natur. Durch differente Stilrichtungen, Farben und Muster können Sie verschiedene Stimmungen im Raumgefüge erzeugen. Um Ihre Steintapete nach dem Kauf in Ihren vier Wänden richtig strahlen zu lassen, bedarf es gekonnter Platzierung und Betonung der Wand. Beachten Sie, nicht zu viele gemusterte oder bunte Gegenstände um die Steintapete herum zu platzieren, damit diese noch im vollen Glanze wirken kann.
Lassen Sie Räume durch die passende Tapte Ihre eigene Persönlichkeit widerspiegeln! Sie wollen ein Wohnzimmer, dass Eleganz ausstrahlt? Wie wäre es mit einer Steintapete in Marmoroptik? Goldglänzende Effekte sorgen für eine besondere Noblesse. Sie mögen es lieber rustikal? Eine Steintape in Ziegelmaueroptik – ob grau, braun oder rot – schafft das Gefühl eines gemütlichen Heims im Landhausstil. Wer es gerne ein bisschen moderner hat, kann Steintapeten im Beton-Look oder orientalische Mosaik-Tapeten kaufen und so sein Zuhause verschönern.

Vlies oder Papier? Steintapeten in verschiedenen Materialien

Tapeten jeglicher Art finden Sie in verschiedenen Materialien. Besonders häufig sind dabei Vliestapeten und Papiertapeten. Gerade bei Muster- und Steintapeten machen sich die Unterschiede bemerkbar. Die qualitativ hochwertige Vliestapete lässt sich besonders leicht an der Wand platzieren und so im Musterversatz schnell und einfach justieren. Zudem ist sie durch ihre Möglichkeiten mit Struktur- und 3D-Effekten besonders realistisch und überzeugend. Papiertapeten wirken von weiter weg zwar genauso beeindruckend, haben aber den Nachteil, dass sich Unebenheiten im Untergrund viel leichter abzeichnen.

Steinplatten korrekt an der Wand anbringen – Tipps & Tricks

Die Anbringung einer Stein-Vliestapete ist nicht schwer und auch für Laien schnell und einfach umsetzbar. Hierfür muss der Kleister direkt auf die Wand aufgetragen werden. Dies ermöglicht eine unkomplizierte und schnelle Haftung der Steintapete an der Wand.

  1. Beginnen Sie in der hellsten Ecke des Raumes. Markieren Sie mit einem Lot eine gerade, vertikale Linie an der Wand, an der Sie die erste Tapetenbahn korrekt anlegen. Es ist wichtig, dass die erste Bahn wirklich gerade angebracht wird. Andernfalls würden die Tapetenbahnen schließlich immer schiefer an der Wand, was sich später nicht mehr korrigieren lässt.
    Achten Sie beim Maß nehmen, dass Sie einen kleinen Überstand in der Ecke zur anderen Wand überlappen lassen, über den Sie später drüber tapezieren. 1 cm reicht dabei vollkommen aus. Auf diese Weise entstehen keine leeren und unschönen Spalten in den Ecken.
  2. Streichen Sie die Wand mit Kleister ein, an der die Steintapete angebracht werden soll.
  3. Legen Sie anschließend die erste Bahn der Steintapete gegen die Kanten der Decke und an die markierte Linie. Streichen Sie die Wand mit einer Bürste von der Kante aus entlang, um so die erste Bahn anzubringen. Achten Sie dabei darauf, immer dem Muster der Steintapete entsprechend zu streichen.
  4. Die nachfolgende Bahn legen Sie entsprechend dem Steinmuster der Tapete an die Kante der ersten Bahn an.
  5. Der Vorteil der Vliestapete: Unten und oben überstehende Bereiche der Tapete können Sie jetzt ganz einfach mit einem scharfen Cuttermesser abschneiden.
  6. Streichen Sie auch die nächste Bahn mit der Bürste an die Wand.
  7. Nun Sie noch die eventuell entstandenen Narben zwischen den Bahnen mit einem Narbenroller überrollen.
  8. Verfahren Sie mit den nächsten Bahnen genauso weiter.

Tipp: Passendes Zubehör, wie Rollen, Kleister & Co finden Sie ebenfalls in unserem Shop.