Ratgeber, Sockelleisten

Sockelleiste in Weiß, in Bodenfarbe oder Holz?

Weiße Sockelleiste in Essecke

Mittlerweile stehen Ihnen Sockelleisten in den unterschiedlichsten Ausführungen zur Auswahl. Sie haben dadurch den Vorteil, eine Leiste zu finden, die voll und ganz zu Ihnen und Ihrem Raum passt. Doch wissen Sie als Laie oftmals nicht, auf welche Aspekte Sie in diesem Fall achten müssen. Ob Sie eine Sockelleiste in Bodenfarbe oder eine Sockelleiste in Weiß erstehen, hängt davon ab, welchen Effekt Sie mit ihr erzielen wollen. Diesbezüglich dient Ihnen jener Beitrag als Hilfestellung. Sie erfahren hier, wodurch sich die unterschiedlichen Produktvarianten auszeichnen und wie Sie sicherstellen, dass Sie eine wohlüberlegte Entscheidung treffen.

Warum braucht es überhaupt Sockelleisten?

Jene Leisten werden am Rande des Fußbodens angebracht. Sie sorgen somit für einen runden Abschluss und stellen außerdem sicher, dass es an schwer zugänglichen Bereichen nicht zu Verunreinigungen kommt. Ohne Sockelleisten wirkt ein Raum zudem unvollendet.

Heute haben jene Produkte nicht nur einen praktischen Nutzen. Mit ihnen ist es nämlich auch möglich, in puncto Design Akzente zu setzen. Doch ist es nicht immer leicht, die passende Leiste für den betreffenden Raum zu finden. Überlegen Sie sich daher noch vor dem Kauf, welchen Effekt Sie mit den Sockelleisten erzielen wollen. So wissen Sie, welches Modell die richtige Wahl für Sie ist.

Sockelleisten in Weiß sind edel und zeitlos

Sockelleisten in Weiß bestechen durch ihr edles Aussehen. Die Farbe strahlt Reinheit und Eleganz zugleich aus. Mit ihnen ist es möglich, einen spannenden Kontrast zum Fußboden zu schaffen. Dies gilt vor allem dann, wenn der Untergrund eher dunkel gefärbt ist. Mit ihnen sorgen Sie im Raum für eine optische Struktur, sodass er letzten Endes aufgeräumt wirkt. Zu weißen Leisten sollten Sie auch dann greifen, wenn Türrahmen oder Möbel in einer hellen Farbe gehalten sind. Damit sorgen Sie für ein stimmiges Innenraumdesign.

Die Sockelleiste in Weiß ist mittlerweile in verschiedenen Materialien und mit unterschiedlichen Befestigungssystemen zu haben – hier sind unter anderem MDF Sockelleisten und Waterproof Sockelleisten zu erwähnen. Dadurch lässt sich ein Produkt finden, das voll und ganz zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt.

Ein Nachteil jener Art von Sockelleisten besteht darin, dass Verunreinigungen sofort zu sehen sind. Sie müssen diese also regelmäßig säubern, wenn Sie das makellose Aussehen Ihres Zimmers gewährleisten wollen. Ist der Boden sehr dunkel, fällt der Kontrast durch weiße Sockelleisten unter Umständen zu extrem aus.

Die VORTEILE im Überblick:

  • zeitlose Farbe
  • es lassen sich elegante Kontraste schaffen
  • in verschiedenen Materialien erhältlich
  • harmonieren mit weißen Elementen

Die NACHTEILE im Überblick:

  • Verunreinigungen sind sofort zu sehen
  • für sehr dunkle Böden ungeeignet

Weiße Sockelleisten aus unserem Sortiment

Sockelleisten aus Holz sorgen für Geborgenheit

Eine Sockelleiste aus Holz ist – im Gegensatz zur weißen Variante – eher dezent und fügt sich daher nahtlos in jeden Raum ein. Sie lässt das Zimmer ruhig und gesetzt wirken. Auf diese Weise strahlt der Raum Geborgenheit aus. Produkte in Holzoptik passen generell gut zueinander. Dies gilt auch dann, wenn sie unterschiedliche Farbtöne aufweisen. Sie müssen die Massivholz Sockelleisten also nicht unbedingt genau auf den Fußboden abstimmen. Natürlich können Sie dies bei Bedarf trotzdem machen.

Sockelleisten aus Holz sind in verschiedenen Farbtönen zu haben. Wollen Sie also in puncto Design unvergleichliche Akzente setzen, sollten Sie sich dunkle Modelle ansehen. Mit ihnen können Sie die betreffenden Bereiche an der Wand gekonnt hervorheben und Ihren Raum so noch besser zur Geltung bringen.

Ein weiterer Vorteil von Sockelleisten aus Holz ist deren robuste Machart. Sie halten Belastungen gut stand und sind zudem leicht zu reinigen. So behalten sie ihr neuwertiges Aussehen für lange Zeit. Auch sind leichte Verunreinigungen wie Staub nicht sofort zu sehen.

Als Nachteil ist anzusehen, dass eine Sockelleiste aus Holz bei einer besonders hellen Einrichtung untergeht. Sie kommt dann nicht mehr so gut zur Geltung.

Die VORTEILE  im Überblick:

  • natürliches Design
  • vermitteln Geborgenheit
  • robuste Machart
  • verschiedene Farbtöne erlauben das Setzen von Akzenten

Die NACHTEILE im Überblick:

  • kommt in besonders hellen Räumen nicht gut zur Geltung

Massivholz Sockelleisten aus unserem Sortiment

Sockelleisten in Bodenfarbe zur Raumvergrößerung

Greifen Sie zu Sockelleisten in Bodenfarbe, wenn Sie Ihren Raum optisch vergrößern wollen. Denn mit ihnen ist das Ende des Fußbodens weniger prominent sichtbar, sodass das Zimmer letzten Endes weiter erscheint. Dies erweist sich vor allem in kleineren Räumen als Vorteil. Sie steigern damit Ihr Wohlbefinden und setzen außerdem in puncto Design Akzente.

Wollen Sie Sockelleisten erstehen, die zu Ihrem Boden passen, müssen Sie dessen Farbton genau kennen. Denn schon bei einer kleinen Abweichung geht Ihnen der gewünschte Effekt abhanden. Sind Sie sich in Bezug auf die Farbe nicht sicher, sollten Sie sich an eine Fachkraft wenden. Diese kann Ihnen in Bezug auf die Auswahl der Leisten Tipps geben. Sie stellen damit sicher, dass Sie in Bezug auf die Sockelleiste in Bodenfarbe eine gut durchdachte Entscheidung treffen.

Einige Räume wirken mit einer Sockelleiste in Bodenfarbe zudem monoton. Dies gilt besonders dann, wenn auch die Möbel eher dezent gehalten sind. In diesem Fall wäre es besser, zu einer kontrastreicheren Farbe zu greifen.

Die VORTEILE  im Überblick:

  • optische Vergrößerung des Raumes
  • sorgen für ein harmonisches Erscheinungsbild
  • für kleinere Räume geeignet

Die NACHTEILE im Überblick:

  • Sie müssen den Farbton des Bodens genau kennen
  • es besteht die Gefahr, dass der Raum monoton wirkt

Welche Sockelleiste ist die Richtige?

Diese Frage lässt sich pauschal nicht beantworten. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl des Modells aber nicht nur Ihren persönlichen Geschmack, sondern auch Ihre Inneneinrichtung. Immerhin wollen Sie, dass die Leiste harmonisch wirkt.

Wissen Sie nicht, ob Sie lieber zu einer Sockelleiste in Bodenfarbe oder zu einer Sockelleiste in Weiß greifen sollen, lassen Sie sich von einem Experten beraten. Er kann Sie bei Ihrer Entscheidung unterstützen und Ihnen außerdem einen Überblick über alle verfügbaren Modelle geben. So stellen Sie sicher, dass Sie vollständig informiert sind und eine gut durchdachte Wahl treffen.

Weiße Sockelleisten (106)

Vorsatzleisten (15)

Viertelstäbe (42)

Sockelleisten (439)

MDF Sockelleisten (206)

Massivholz Sockelleisten (129)

Dekorsockelleisten (45)

Abdeckleisten (13)